Anmeldung  

   

Hausordnung

  • Wenn ich das Schulhaus betrete, grüße ich freundlich.
  • Ich bemühe mich, möglichst alle Personen, die mir begegnen, zu grüßen.

Auch die Wörter „ BITTE“ und „DANKE“ verwende ich, wenn es die Situation erfordert.

  • Ich komme pünktlich zum Unterricht. Wenn ich zu spät komme, entschuldige ich mich.
  • Ich behandle sämtliche Einrichtungen und Anlagen der Schule, einschließlich der zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel, schonend.
  • Die Arbeitsmittel meiner Schüler beschädige ich nicht mutwillig. Wenn ich etwas beschädigt habe, melde ich es meiner Lehrerin. Ich bemühe mich, so weit wie möglich, den Schaden wieder zu beheben.
  • Ich gehe mit meinen Mitschülern nett und freundlich um und gefährde niemanden durch rücksichtsloses Verhalten. Einfach gesagt – ich behandle andere so, wie ich gerne behandelt werden möchte.
  • Mittel, die ich zum Unterricht benötige, bringe ich verlässlich mit und ergänze sie, falls notwendig.
  • Gegenstände, die die Sicherheit gefährden oder den Unterricht stören, bringe ich nicht in die Schule mit. Sollte ich mich nicht an die Anordnung halten, werden diese Dinge abgenommen und meinen Eltern ausgefolgt.
  • Mein Handy ist in der Schultasche und von 8-Unterrichtsende abgedreht.
  • Bei einer Erkrankung verständigen meine Eltern die Lehrerin.
  • Habe ich verabsäumt, meine Pflichten zu erfüllen, hole ich die vergessenen Aufgaben rasch nach.

Ich halte mich an diese Vereinbarungen.