Anmeldung  

   

Die Kinder der 3. Klassen durften im Rahmen des Projektes "Gewaltprävention im Volksschulalter" mit der Kinderpsychologin Mag. Elisabeth Lang arbeiten.

Am "Gefühlstag" konnten die Kinder sehr viel über sich selbst erfahren.

Beim "Körpertag" lernten die Kinder spielerisch rechtzeitig "STOP" zu sagen.

Bei "Hilfe-Tag" wurde das Selbstwertgefühl gestärkt.

Zum Abschluss des Projektes findet ein Elternabend statt.

Die Projektkosten werden finanziert durch NÖ Tut gut!, die Gemeinden Muckendorf-Wipfing, Zeiselmauer-Wolfpassing und dem Elternverein der VS Zeiselmauer.